Hundephysiotherapie und Osteopathie
 
Zwischen Schweinfurt und Haßfurt

Behandlungsraum

Unser moderner Behandlungsraum ist perfekt ausgestattet um erfolgreich und entspannt arbeiten zu können.

Er bietet:

  • zahlreiche Trainingsgeräte
  • eine kuschelige Behandlungs- und Massageecke
  • Lasertherapie
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Rotlicht







Trainingsutensilien aus den USA





Bequemes, riesiges Behandlungsbett. Hier behandle ich die Hunde osteopathisch und physiotherapeutisch. 




An "Momo" , dem Hundeskelett aus Kunststoff erkläre ich gerne Krankheitsbilder wie HD , ED oder Spondylose. Außerdem auch die Operationsmethoden wie z.B. TPLO oder TTA die bei Kreuzbandrissen angewendet werden. 


Seit März habe ich auch die MKW Laserdusche im Einsatz. Ich bin begeisert von der Wirkungsweise und freue mich vielen Hunden helfen zu können

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund !Kontakt 





Unterwasserlaufband

In einem extra Raum bieten wir Therapien auf unserem hochmodernem Unterwasserlaufband an.  

Die Lauffläche , sowie der Wasserstand können in der Höhe variiert werden.

Durch die Möglichkeit die Lauffläche in beide Richtungen zu neigen, können die Trainingseinheiten individuell an die Bedürfnisse des Patienten angepasst werden. 

Nähere Infos unter dem Menüpunkt "Unterwasserlaufband"





Warum Hundephysiotherapie? Hier einige Anwendungsgebiete:


  • Hüftgelenksdysplasie (HD)
  • Ellenbogendysplasie (ED)
  • Patellaluxation (PL)
  • Kreuzbandriss
  • Spondylose
  • Cauda-Equina-Kompressions-Syndrom
  • Bandscheibenvorfall
  • Geriatrischer Patient (der alternde Hund)
  • Arthrose
  • Schmerzen
  • Konditionsaufbau (auch Sporthunde)
  • Muskelaufbau und - erhalt (auch Sporthunde)
  • Behandlung vor und nach Operationen
  • Welpenphysiotherapie (auch flat puppy syndrome)
  • Muskelverspannungen - und verkürzungen
  • Gewichtsreduktion
  • usw.